Gruß aus der Matthäuskirchengemeinde

ich grüße Sie und Euch ganz herzlich zum 1. Mai mit einem wunderschönen Lied, das man nur in diesem Monat aus vollem Herzen mitsingen kann, zumindest daheim: https://www.youtube.com/watch?v=vKvNrzFqJiM

 

Ja, schön und passend ist es, dass dieser Mai mit dem Sonntag „Kantate“ (übersetzt: „Singt!“) beginnt. Nur leider dürfen wir das im Moment noch nicht in unseren Gottesdiensten: singen. Aber zwei, drei Sänger/innen mit Abstand zu Gemeinde – das geht. Wir, Petra Schünemann, Beate Zimmermann und ich, versuchen es morgen im Kurzgottesdienst (Beginn 10 Uhr) so und freuen uns, wenn einige von Ihnen und Euch dabei sind und mitsummen. Denn das ist in jedem Fall erlaubt.

 

Vielleicht tut Ihnen und Euch auch das folgende Gebet von Hans-Martin Lübking zum Kantatesonntag gut:

 

Wir wollen dich, Gott, heute

nicht um vieles bitten.

Unsere Wünsche und unsere Erwartungen

- heute stehen sie einmal nicht an erster Stelle.

Wir bitten dich heute nur um eines:

Mach uns bewusst,

was du uns alles schon geschenkt hast!

Wir sehen nur das, was uns fehlt.

Wir ärgern uns über das,

was uns Mühe macht.

Wir klagen eher als wir singen.

Wir stöhnen eher als wir lachen.

Wir übersehen so viel,

wofür wir dankbar sein können.

Du bist immer wieder da, auch wenn wir

nicht mit dir rechnen.

Du gibst uns nicht auf, auch wenn wir dir

aus dem Weg gehen.

Wir danken dir für das,

was wir übersehen und

für die glücklichen Augenblicke im Leben.

Gott, nimm diese einfachen Worte

als Versuch, dich zu loben.

Amen.

 

Mit herzlichen Grüßen und Segenswünschen bleibe ich

Ihr/Euer Christoph Seitz

Ein Gruß aus der Matthäuskirchengemeinde zum "Kantate"-Sonntag / Einladung zum Singen

Liebe Gemeindeglieder,

liebe Freundinnen und Freunde der Matthäuskirchengemeinde,

 

am „Jubilate“-Sonntag (25. April) ab 10 Uhr feiern wir mit allen mittlerweile hinlänglich bekannten Vorsichtsmaßnahmen in der Matthäuskirche einen Gottesdienst in verkürzter Form! Dazu lade ich ganz herzlich ein! Wer kommen will, bringe nach Möglichkeit eine FFP2-Maske und einen Zettel mit, auf dem der Name, die Anschrift und die Telefonnummer stehen. Sobald es draußen wärmer ist, werden wir – bei entsprechender Inzidenz – unsere Sonntagsgottesdienste wieder vor der Kirche feiern. An diesem Wochenende ist es einfach noch zu kalt.

 

Aber vielleicht ist es ja schon am 2. Mai, dem „Kantate“-Sonntag, alles anders. Ob und wenn ja, wie und wo wir da Gottesdienst feiern, wird über diesen E-Mail-Verteiler und über unsere Homepage mitgeteilt. Unabhängig von all dem fänden Petra Schünemann und ich es wunderbar, wenn sich gerade zum „Kantate“-Sonntag eine drei- bis vierköpfige „An-Singgruppe“ bilden könnte, die – solange die Gottesdienstgemeinde nicht singen darf – natürlich mit entsprechendem Abstand voneinander und von der Gemeinde die Texte der gesungenen Gemeindelieder erklingen lässt. Es geht dabei nicht um mehrstimmigen, kunstvollen Chorgesang, sondern um ein ganz normales, fröhliches Singen. Wir würden die Lieder des „Kantate“-Sonntages am Mittwoch mitteilen, und Petra Schünemann würde am 1. Mai zu einer kleinen Singprobe in die Kirche laden. Dort könnten dann auch zur Not Aufnahmen für eine Online-Andacht entstehen. Wer dazu Lust hat, kann sich bei mir bis Dienstagabend melden. Die ersten vier, die sich melden, sind dabei!

 

Allen, die an diesem „Jubilate“-Sonntag nicht zum Gottesdienst in die Matthäuskirche kommen können und wollen, wünsche ich ein sehr schönes, sonniges, gesegnetes und erholsames Wochenende und verweise auf die Gottesdienstangebote in Rundfunk und Fernsehen!

 

Mit lieben Grüßen bleibe ich

Ihr/Euer Christoph Seitz

Elke Kirchhoff-Müller Pfarrerin

Pfarramt I

Telefon: (06421) 30 93 554

E-Mail: e.kirchhoff@remove-this.ekkw.de

 

Christoph Seitz Pfarrer

Pfarramt II

Telefon: (06421) 33 105

E-Mail: christoph.seitz@remove-this.ekkw.de

Nachrichten

31 . Jan 2021

Sonntagsgruß 31.01.2021

Liebe Freunde und Freundinnen,

am letzten Sonntag im Januar haben wir in der Vergangenheit den Moretele-Sonntag gefeiert. Dabei wurde die langjährige…

Mehr...
17 . Jan 2021

Impulse 17.01.2021

2. Sonntag nach Epiphanias

Mehr...
14 . Jan 2021

Neue Wege des Miteinanders

Eigentlich besuchen die Pfarrerin und der Pfarrer regelmäßig die Kinder und Erziehenden in den beiden Kindergärten unserer Gemeinde und erzählen…

Mehr...
10 . Jan 2021

Impulse 10.01.2021

1. Sonntag nach Epiphanias

Mehr...
22 . Nov 2020

Einführung und Predigtauftrag

In einem festlichen Gottesdienst am Erntedanksonntag wurde Pfarrer Martin Rauh in der Gemeinde begrüßt. Martin Rauh war bis Ende Juli Pfarrer der…

Mehr...

Nachrichten

31 . Jan 2021

Sonntagsgruß 31.01.2021

Liebe Freunde und Freundinnen,

am letzten Sonntag im Januar haben wir in der Vergangenheit den Moretele-Sonntag gefeiert. Dabei wurde die langjährige…

Mehr...
17 . Jan 2021

Impulse 17.01.2021

2. Sonntag nach Epiphanias

Mehr...
14 . Jan 2021

Neue Wege des Miteinanders

Eigentlich besuchen die Pfarrerin und der Pfarrer regelmäßig die Kinder und Erziehenden in den beiden Kindergärten unserer Gemeinde und erzählen…

Mehr...
10 . Jan 2021

Impulse 10.01.2021

1. Sonntag nach Epiphanias

Mehr...
22 . Nov 2020

Einführung und Predigtauftrag

In einem festlichen Gottesdienst am Erntedanksonntag wurde Pfarrer Martin Rauh in der Gemeinde begrüßt. Martin Rauh war bis Ende Juli Pfarrer der…

Mehr...

Die Google Map wurde gemäß Ihrer Cookie-Einstellungen blockiert.

Cookie-Einstellungen ändern

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Matthäuskirchengemeinde“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Borngasse 1
35037 Marburg
Tel. 06421-33 372

© 2021 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg