Previous Next

Herzlich willkommen auf der Homepage der Matthäuskirchengemeinde!

Das Einzugsgebiet der Matthäuskirchengemeinde erstreckt sich am südlichen Stadtrand Marburgs von Wilhelmsplatz und Gisselberger Straße aus über Ockershausen bis hinauf in das immer weiter wachsende Stadtwald-Gebiet. Wir pflegen einen regen Kontakt zu den drei Altenheimen und den Vereinen, die es in unserer Gemeinde gibt, und arbeiten eng zusammen mit den zwei evangelischen Kindertagesstätten, die im alten Ockershausen und im Stadtwald beheimatet sind.

Das Zentrum unserer Gemeindearbeit sind liebevoll gestaltete Gottesdienste und Kinderkirchenvormittage in der Matthäuskirche bzw. im Gemeindehaus.  Auch Gottesdienste in anderer Form (GXtra), Oasenandachten in der Advents- und Passionszeit und besondere Gottesdienste zum Schulanfang oder mit unseren Kitas gehören zum jährlichen Programm.
Darüber hinaus laden regelmäßige Konzerte z.B. von namhaften Organisten an der im Jahr 2001 neu eingebauten ter Haseborg-Orgel, von Jazz-Trios oder auch von den musiktreibenden Gruppen und Chören im Stadtteil zum Zuhören ein.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen Gesprächskreisangeboten und zum Mitsingen beim Chor „Frische Töne“.

Besondere Höhepunkte im Jahreslauf sind der Weltgebetstag im März, die Feier der Osternacht mit anschließendem Frühstück, unsere Konfirmationen, der traditionelle Familiengottesdienst im Freien am Runden Baum am Sonntag nach Pfingsten, das Erntedank-Gemeindefest und der in Kooperation mit der Vereinsgemeinschaft durchgeführte Matthäusmarkt im November.Auf dieser Homepage finden Sie viele Informationen zu unserer Gemeinde und hoffentlich alle Kontaktdaten, die Sie suchen.

Viel Spaß bei Stöbern auf den Seiten der Matthäuskirchengemeinde wünschen Ihnen

Ihre Pfarrerin Elke Kirchhoff-Müller (Mitte), Ihre Kirchenvorstandsvorsitzende Tanja Deucker (rechts) und Ihr Pfarrer Christoph Seitz (links).

Nachrichten aus der Gemeinde

Hochkarätiges Orgelkonzert

Susanne Rohn

Susanne Rohn Kantorin aus Bad Homburg

Susanne Rohn, eine vielfach ausgezeichnete Kantorin aus Bad Homburg, wird am Sonntag, den 10. März, ab 17 Uhr die Orgel in der Matthäuskirche zum Klingen bringen. Nähere Infos dazu finden Sie auf den Veranstaltungsseiten der März KiM www.kim-ekmr.de.

Statement zur KV-Wahl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Durch meine Tochter, ihre Freundin und deren Mutter (jetzt meine Freundin) bin ich in die Matthäusgemeinde gekommen. Schnell habe ich angefangen bei versch. Veranstaltungen mitzuarbeiten. Das ich mal Gottesdienste mitgestalte und als Küsterin mitarbeite hätte ich vor vielen Jahren nicht für möglich gehalten. Ich bin immer noch gerne dabei, wobei natürlich nicht immer alles rosig ist. Im KV können wir diskutieren, uns reiben und trotzdem geht die Wertschätzung für einander nicht verloren. Ich fühle mich angenommen wie ich bin und kann meinen Glauben leben. Ich würde mir wünschen über andere Gottesdienste und Aktivitäten bzw. Veranstaltungen Menschen für meine Kirche/Gemeinde zu interessieren, mein Gefühl von "zu Hause sein" vermitteln.“

Statement zur KV-Wahl

 

 

 

 

 

 

 

 

„Seit Studententagen schon gehe ich in der Matthäuskirche aus und ein, ließ mich einladen in den Chor, war später über 20 Jahre sein Leiter und versehe inzwischen als Organist regelmäßigen Dienst in dieser Kirche, in der ich mich wie in keiner sonst zu Hause fühle. So liegt es nahe, dass ich mich auch darüber hinaus für die Belange der Matthäuskirche und ihrer Gemeinde engagiere.“

Statement zur KV-Wahl

 

 

 

 

 

 

 

 

„Ich möchte Kirche für Kinder und Jugendliche interessant und erlebbar gestalten: tolle Gottesdienste, bei denen sie mitarbeiten und mitbestimmen dürfen und uns treu bleiben.“

Nachrichten aus der Gemeinde

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Matthäuskirchengemeinde“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Borngasse 1
35037 Marburg
Tel. 06421-33 372

© 2019 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg