Sonntagsgruß 31.01.2021

Liebe Freunde und Freundinnen,

am letzten Sonntag im Januar haben wir in der Vergangenheit den Moretele-Sonntag gefeiert. Dabei wurde die langjährige Partnerschaft des südafrikanischen Kirchenbezirks „Moretele“ mit dem Kirchenkreis Marburg in den Mittelpunkt gestellt. In diesem Jahr ist alles anders. Dennoch wollen wir auf diesem Weg an unserer südafrikanischen Partner*innen denken und für sie beten. Sie leiden noch viel stärker als wir hier in Deutschland  unter der Pandemie. Zwischenzeitlich haben die Kirchengemeinden – da Menschen wegen der Ausgangssperren nicht arbeiten und die Familie ernähren konnten – Lebensmittelpakete an Gemeindeglieder dort verteilen müssen, die wenigstens das Überleben sicherten. Zur Pandemie kommt Armut, Hunger und Not. Die meisten HIV Infizierten leben in Südafrika. Aids hat ohnehin schon verheerende sozial und wirtschaftliche Folgen und ist eine der häufigsten Todesursachen in Südafrika. So wachsen Millionen Aidswaisen ohne Zukunft auf. Und nun noch die Corona Pandemie. Der Bischof unserer Partnerkirche, Job Ubane, ist vor wenigen Tagen am Covid 19 Virus verstorben. All das lässt uns sorgenvoll und betroffen hinüberschauen nach Afrika und um Gottes Beistand bitten.  

Pfarrer Eric Weidner, der den Moreteleausschuss in unserem Kirchenkreis die letzten Jahre leitete, hat uns ein Gebet geschickt, das ich gerne weiterleite.  Wir können es an unterschiedlichen Orten morgen gemeinsam beten beim 12 Uhr Läuten und uns verbunden wissen untereinander und mit unseren Geschwistern in Südafrika durch den einen HERRN, Grund unserer Hoffnung, Orientierung unseres Handelns, Ziel unseres Weges:

 

Guter Gott, du bist ein Gott für Menschen auf der ganzen Welt. Wir bitten für die Schwester und Brüder unseres Partnerkirchenkreises in Südafrika/Moretele. Viele Menschen dort sind durch die Pandemie in Not geraten durch Krankheit oder Armut. Sei du bei unseren Geschwistern dort. Lass die Gemeinden dort Wege finden, um die Menschen in ihrer Not zu unterstützen. Und lass uns durch deinen guten Geist als Geschwister im Glauben verbunden bleiben

 

Einen gesegneten Sonntag und eine gute Woche

Bleiben Sie behütet – auf ein Wiedersehen - hoffentlich bald bei einem gemeinsamen Gottesdienst in unserer Matthäuskirche

Ihre/eure Elke Kirchhoff-Müller

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Matthäuskirchengemeinde“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Borngasse 1
35037 Marburg
Tel. 06421-33 372

© 2021 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg