Previous Next

GXtra- Gottesdienst zum Weltgebetstag

GXtra-Chor (Bild: Gabi Dette)

(von Gabi Dette)

Kommt, alles ist bereit – so lautete die Einladung der Frauen aus Slowenien, die in diesem Jahr die Weltgebetstagsordnung verfasst hatten. Und so wurden auch die Gottesdienstbesucher im Gemeindehaus der Matthäuskirche empfangen: An schön gedeckten Tischen, bereitet für das spätere Festessen, saßen alle, um nach Brauch des Weltgebetstages „informiert“ Gottesdienst zu halten und zu beten. Die Geschichte vom großen Festmahl, bei dem sich alle Eingeladenen mit angeblich triftigen Gründen entschuldigen, der Hausherr aber die Menschen von Straßen und Gassen, Wegen und Zäunen an die Festtafel bittet und bewirtet (Lukas 14,13-24) wurde von zwei „Putzfrauen“, welche die Tafel aufräumten, kommentiert: Es war ein tolles, außergewöhnliches Fest, das in der Stadt für reichlich Gesprächsstoff sorgen würde. Der GXtra-Chor unter der Leitung von Tina Kuhn (siehe Foto) gestaltete den Gottesdienst mit fröhlich fetzigen Liedern. Im Anschluss an den Gottesdienst konnten wie immer alle bei slowenischen Speisen das Gehörte und Erlebte gemeinsam nachklingen lassen.

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Matthäuskirchengemeinde“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Borngasse 1
35037 Marburg
Tel. 06421-33 372

© 2019 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg